Die dunkle Seite von Parox Dark

Deutsch

Die nächste Frage, die sich mir aufdrängt ist natürlich, warum ich das ganze auf Deutsch halte. Wäre Englisch oder eigentlich sogar Türkisch nicht viel besser gewesen?

Viele vergessen bzw. können gar nicht wissen, wie es ist, in 2 komplett verschiedenen Kulturen und Sprachen aufzuwachsen. So viele Vorteile diese Vielfalt bringt, birgt es auch die Gefahr der Heimatlosigkeit im Geiste und im Herzen. Letztlich habe ich mich für Deutsch entschieden, weil ich viele lange Jahre nur auf Türkisch über mich, meinen Fetisch und meinen BDSM geschrieben und mich mitgeteilt habe. Es wird Zeit, auch den anderen Teil in mir zu teilen. Bin ich Mitteilungsbedürftig?

Wer nicht in Zeiten von Internet, Fernsehen und Facebook?
Ja ich weiß, die meisten Leser natürlich nicht. Komisch, so hätte ich auf Türkisch nicht geschrieben. Vielfalt ist etwas sehr kostbares.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *